Lebe wie ein Einheimischer …


Das Leben auf Karpathos fühlen, schmecken, riechen und sehen können.

Kommen Sie nach Kárpathos und leben Sie wie ein echter Grieche oder eine echte Griechin. Machen Sie sich bereit für unerwartete Erlebnisse auf der noch jungfräulichen Insel mit viele ungeschriebene Gesetze und Traditionen. Ein reines Land in der südlichen Ägäis, meilenweit von Massen und Massentourismus entfernt.

Genießen Sie ein 6-tägiges Ökotourismus-Abenteuer, auf dem Sie auf malerischen Pfaden wandern können, tauchen Sie in kristallklares Wasser an makellosen, türkisfarbenen Stränden und entdecken Sie neue Arten von Flora und Fauna, die Sie noch nie zuvor gesehen haben. Bewundern Sie den Karpathian, ein Schutzgebiet mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten.

Möchten Sie Karpathianisches Brot aus traditionellen Steinöfen in der Gesellschaft von lokalen Frauen, die ihre traditionelle, von ihren Großmüttern geerbt  Kleidung tragen, backen?

Möchten Sie das Karpathianische Mantili tragen, das Ihnen Glück bringt?
Oder möchten Sie vielleicht die berühmten Macarounes und die geschmolzenen handgemachten Loukoumades mit Sesam und Honig kosten?
Wenn Sie am Ende August nach Karpathos kommen, dann wartet eine weitere Überraschung, welche das 6-tägige Ökotourismus-Paket beinhaltet, auf Sie. Sie werden zusammen mit den Einheimischen an der Weinlese teilnehmen. Sie  können miterleben, wie der rote, köstlicher Wein, der auf aller Feste und Festmahle der Insel getrunken wird, aus Weintrauben entsteht.

Falls Sie jedoch den Wintertourismus bevorzugen, haben wir auch eine Lösung für Sie. Ein Winter Ökotourismus-Paket, in dem Sie die einzigartige Erfahrung des Sammelns von Oliven mit den Einheimischen erleben werden. Ihnen wird die gesamte Ausrüstung, die Sie benötigen, zur Verfügung gestellt. Diverse  Mahlzeiten werden traditionell auf einheimische  Art gekocht. Und wenn die Arbeit erledigt ist, werden Sie das einzigartige, jungfräuliche Olivenöl, das aus den von Ihnen gesammelten Oliven gepresst wurde mit nach Hause nehmen!

Sowohl die  schönen Erinnerungen als auch die Gastfreundschaft der Einheimischen wird diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Sie werden mit dem Dorfpfarrer, vielleicht dem Bürgermeister oder einem unserer freundlichen Polizisten ins Gespräch kommen. Sie werden die Chance haben, den Koch des Restaurants, in dem Sie immer zu Abend essen, kennenzulernen oder den Handwerker, der  traditionelle Instrumente baut. Sie werden lokale Tänze tanzen und Sie werden sich in einem malerischen Café mit Ouzo und Wein betrinken und dabei Liebeslieder singen.

Das ist unser Leben, komm und lebe mit uns!